Social Media / Web 2.0 zu aufwendig für Firmen?

Laut diesem Artikel gibt es zahlreiche Firmen, die Facebook und Co. für notwendig, aber sehr aufwendig halten. Ich finde die Betreuung eines Facebook-Account nicht besonders aufwendig ist. Zum einen geht das Einrichten leicht und schnell, zum anderen ist der Kontakt mit Kunden schneller und einfacher zu regeln, als per Telefon oder Mail. Kundendienst-Mitarbeiter müssen vielleicht einmal geschult werden, aber gerade Facebook hat sich schon so eingebürgert, dass auch eher internetfremde Menschen damit umgehen können. Bei Twitter sieht es wieder etwas anders aus, allerdings halte ich diesen Dienst zumindest in Deutschland für überbewertet. Hauptsächlich tummeln sich dort nämlich diejenigen, die sowieso im Online Marketing tätig sind, für Otto-Normalverbraucher ist Twitter nicht unbedingt so interessant. Ganz anders Facebook, wo Menschen in einer Offenheit online auftreten, wie es vorher noch nie gekannt war. Daher sind Menschen dort auch eher bereit, Kontakt zu Firmen zu suchen, Ratschläge wahrzunehmen etc. und als Firma erhält man in der Regel „echte“ Profile als „Freunde“ und nicht irgendwelche

mydays.de – schöne Erlebnisse online kaufen

Wir haben in unserem Blog ja schon auf die Erlebnisgeschenke von Jochen Schweizer hingewiesen, doch das ist nicht der einzige Anbieter, der mit einzigartigen Angeboten lockt. Auch mydays.de bietet unvergessliche Momente, die man direkt online buchen kann. Gerade jetzt, im sonnigen Frühling auf dem Weg zum Sommer, gibt es dort viele Freilufterlebnisse für Jedermann. Für Männer kommt z.B. die Möglichkeit, einen Hummer H1 (ein riesiger Geländewagen, dem US-Militär entlehnt) eine Stunde lang durchs Gelände zu fahren, der Erfüllung eines Kindertraums nahe – einfach drauf losfahren, kein Hindernis was einen stoppen kann. Frauen interessieren sich vielleicht mehr für außergewöhnliche Stadtführungen, z.B. auf einem Eventbike durch Berlin. Mann und Frau zusammen können dann den Golf-Schnupperkurs für zwei belegen. Aber auch an verregneten Tagen kann man es sich mit MyDays.de gut gehen lassen: Ein spannendes Krimidinner (Essen + interaktives Krimi-Theater), eine leckere Bierverkostung (mehrere Sorten können probiert werden, dazu gibt es Informationen vom Braumeister) oder Indoor-Skydiving (freier Flug im Luftstrom) sind garantiert Ereignisse,

Kopierte Inhalte werden von Google weiter zurückgestuft

Mehr denn je ist Kreativität gefragt, beim Erstellen von Texten. Denn seit Anfang des Jahres baut Google seinen Algorithmus so um, dass Seiten, die nur kopierte Texte auflisten und wenig Mehrwert bieten, im Ranking abfallen. Davon betroffen sind u.a. Social-Bookmark-Seiten, deren Relevanz im Netz  so langsam verpufft. Von der Veränderung profitieren im Gegenzug hochwertige Seiten mit starken Inhalten – so wie es ja eigentlich auch sein sollte. In den USA, wo die Änderungen zuerst eingeführt wurden, sind schon eine Vielzahl von Seiten mit zusammenkopierten Inhalten abgestuft worden. Hierzulande dürfte es auch einige Dienste erwischen, wie z.B. die unzähligen Preisvergleich-Seiten, die oft zu Produkten ranken, zu denen sie gar keine Inhalte bieten. Für den Nutzer dürfte „googlen“ also demnächst wieder einen Schritt zielführender sein. Was bedeutet das für meinen Online Shop? Schon immer rate ich Online Händlern, dass ihre Inhalte wertvoll und eigenständig sein müssen. Das neue Google Update drängt nun noch mehr dahin. Suchmaschinenoptimierung führt weiter über gute Inhalte –

Medion macht Technik bezahlbar

In der Anfangszeit machte sich Medion hauptsächlich einen Namen als Hersteller zuverlässiger Heimelektronik zu sehr günstigen Preisen für den Discounter Aldi. Die berühmt-berüchtigten Aldi-Rechner sorgen noch heute für Schlangen vor den Discountern, denn Preis und Leistung stimmen hier in der Regel. Doch Medion ist mittlerweile weit mehr, also nur Aldi Zulieferer. In vielen anderen Fachgeschäften hat die Technik von Medion Einzug erhalten, in großen Unterhaltungselektronik-Märkten genauso wie im Supermarkt mit Technik-Abteilung. Und: Natürlich auch im Internet. Medion besitzt sogar einen eigenen Online-Shop und lockt dort regelmäßig mit tolllen Angeboten. Vom Design-Notebook mit Intel Core 5 Prozessor über Navigationsysteme und riesige Fernseher bis hin zu Digitalkameras ist alles vertreten, was das Herz begehrt.  Zudem gibt es Rechner für spezielle Ansprüche, wie z.B. für Videospiel-Profis oder Musiker. Kein Computer wäre vollkommen ohne die passende Software, deswegen bietet Medion in seinem Online Shop auch Software von Anbietern wie Magix an, auch Videospiele können gleich mitbestellt werden. Nutzen Sie die heiß-begehrten Angebote von Medion