Der Inhouse SEO berichtet von einem neuen Tool, dass es möglich macht, mehrere Google Analytics Konten auf einen Blick anzuzeigen. Wer mehrere Webseiten, Projekte oder Kunden betreut, kommt schnell man in die Situation, dass er verschiedene Accounts bei Google hat und sich so immer erst mehrmals anmelden muss, um alle Daten zu analysieren.

Mit dem „Trakkboard“ hat dies ein Ende. Sie hinterlegen einfach die Daten der verschiedenen Accounts und bekommen alle in einem übersichtlichen Konto dargestellt. So spart man bei der Analyse eine Menge Zeit und muss sich weniger Passwörter merken. Eine gute Sache, die den SEO-Alltag effektiver macht.