GPS Tracker
Man kennt es immer nur unter der Kurzform „GPS“, das Global Positioning System. Ursprünglich wurde es für militärische Zwecke entwickelt, ein ähnlicher Ursprung also wie ihn auch das Internet hat. GPS findet sich in allem möglichen Bereichen des täglichen Lebens wieder. Die Luftfahrt, aber auch jeder einzelne Aufofahrer mit Navigationssystem profitiert davon. Mit einem GPS Tracker kann man die Technik nutzen, um z.B. den Weg von LKWs zu überwachen, wenn man eine Spedition besitzt. Viele Geräte können einfach per Handy angerufen werden und schon sendet der GPS Tracker eine SMS mit den Daten an den Anrufer. Die Überwachung des Fuhrparks war nie leichter. So können Spediteure auch feststellen, ob ihre Fahrer sich an die gesetzlich festgelegten Lenk- und Ruhezeiten halten.

Auch ein normales Handy kann als GPS Peilsender funktionieren. Dazu muss man nur ein Handyortung Programm darauf installieren. Die Abfrage der Positionsdaten erfolgt ganz einfach per SMS.